Alle keramischen Kronen (Gehäuse)

Alle keramischen Kronen (Gehäuse)

 

Die zeitgenössischen ästhetischen Zahnmedizin kann nicht ohne den Einsatz von nicht-metallischen Vollkeramikkronen (Bezüge) in der prothetischen Rehabilitation der Zähne denken. Im Gegensatz zu den klassischen Metallo-Keramik-Kronen aus Metalllegierungen als Grundlage, dh einen Rahmen, auf die Keramik aufgetragen, nichtmetallischen Kronen enthalten keine "Black Metal" als Grundlage, was auf die hervorragende ästhetische Leistung, dass diese Kronen bieten beiträgt. Die Vorteile des nicht-metallische Keramik sind durch seine hervorragende Ästhetik, von der absoluten Natürlichkeit der Vergütung in Bezug auf Farbe, Lichtdurchlässigkeit und Formen, Computer Präzision bei der Fertigung vorgesehenen, einfache Reinigung der Zähne und des umgebenden Gewebes, geringere Reizung gekennzeichnet des Zahnfleisches, die Vermeidung der Verwendung von Metallen und die Beseitigung der Gefahr der späteren Erscheinung der Kronen durch den Rückzug des Zahnfleisches Rand gracefullness der Vergütung und einen höheren Komfort für den Patienten verursacht ... Das Fehlen einer "grauen Rand"über die Krone und die Möglichkeit der Erzielung eines Eindruck''livelines "der Krone sind nur einige der Vorteile, die die nicht-metallische Keramik zur Verfügung gestellt.

Neben Kronen ist es möglich, nicht-metallischen Brücken machen, und auch nicht-metallische Kronen auf Implantaten. Alle prothetischen Arbeiten werden in Zusammenarbeit mit einer modernen zahnärztlichen laboratoriry in Belgrad, so die Bereitstellung der Qualitätssicherung auch für die anspruchsvolle und komplizierte Fälle nost.